• Kirche St. Nikolaus in Bad Abbach im Nebel

    Besuchen Sie uns bei

    nächste Termine

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    2
    3
    4
    5
    6
    9
    10
    15
    16
    17
    22
    23
    26
    29

    Buntes BAd Abbach

    „Bad Abbach ist bunt!“ und das wollen wir als Katholische junge Gemeinde (KjG) Bad Abbach gemeinsam mit den Ministrant*innen der Pfarreiengemeinschaft Bad Abbach zeigen und erlebbar machen. Dafür nehmen wir an der bundesweiten Sozialaktion des BDKJ (Bund der deutschen katholischen Jugend) teil. Von Donnerstag, 18. April bis Sonntag, 21. April werden wir ein vielfältiges Programm gestalten.

    Buntes Bad Abbach

    Exerzitien im Alltag - ein geistlicher Weg!

    Eine kleine Gruppe hat sich regelmäßig im Pfarrheim getroffen um miteinander einen Weg des Glaubens zu gehen.

    ExiA Bodenbild

    Mut zum Wandel                                 Tobias Wechler

    Die Welt gründet auf Gott, er hat in sie den Geist gesenkt.

    Nicht hoch genug zu schätzen, welchen Schatz er uns geschenkt.

    Wer diesen Schatz will heben,muss lauschen, staunen, spür’n.

    still atmend – ein und aus – kann er an Gottes Atem rühr’n.

    Gottesdienstreihe 2024: Mut zum Wandel

     

    Mut_zum_Wandel_Plakat_klein.jpg

    MINI-Zeiten bis Pfingsten 2024 - Änderung!!!

    Angebote für alle Ministrant*innen unserer Pfarreiengemeinschaft
     
    202404MiniZeitFlyer

     

    WELCH EIN FEST BEI UNS

    Palmsonntag mit vielen Menschen, dem echten Esel und eine andere Liturgie. Lebendig, wie die Pfarrei Bad Abbach. Die jungen Familien bereichern unsere Pfarrei. Danke allen die gekommen sind...

     

    Seite 1 von 2

    Kirchen

     

    • St. Nikolaus

      St. Nikolaus

      Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Nikolaus ist ein neugotischer Kirchenbau, der in den Jahren 1849 bis 1852 anstelle eines barocken Vorgängerbaus errichtet wurde. Die Pfarrkirche ist dem heiligen Nikolaus von Myra (Gedenktag: 6. Dezember) geweiht.
    • Zur heiligen Familie

      Zur heiligen Familie

      Die Kirche Zur hl. Familie, jetzt Hauptkirche der katholischen Gemeinde, wurde 1961 errichtet, weil der Weg zur Kirche St. Nikolaus am Schlossberg zu beschwerlich wurde und die kleine St. Christophorus-Kirche am Markt zu wenig Platz bot.
    • Marktkirche St. Christophorus

      Marktkirche St. Christophorus

      Die Abbacher Bürgerschaft faßte im Jahre 1470 den Entschluß, in der Mitte des Marktes eine Kapelle zu bauen, die dem Hl. Christophorus geweiht wurde.
    • St. Georg

      St. Georg

      Die Kath. Kirche St. Georg befindet sich im Ortsteil Peising, Teile der Filialkirche St. Georg mit der markanten Zwiebelhaube stammen noch aus spätromanischer Zeit. Es handelt es sich um einen spätbarocken Sakralbau, der 1741 bis 1748 von Jakob Aman aus Kelheim geplant und errichtet wurde.
    • St. Peter u. Paul

      St. Peter u. Paul

      Die Filialkirche St. Peter und Paul liegt im Ortsteil Saalhaupt. Das Dorf Saalhaupt wird bereits im Jahr 887 erstmals urkundlich erwähnt. Die Kirche erhielt ihr heutiges barockes Aussehen in den Jahren 1730/40.
    • Mariä Himmelfahrt

      Mariä Himmelfahrt

      Die Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt steht im Ortsteil Oberndorf. Sie ist eine ehemalige Außenstelle des Klosters Prüfiening, denn Oberndorf war seit 1119 Hofmark des Klosters Prüfening.
    • St. Martin

      St. Martin

      Die Katholische Filialkirche St. Martin befindet sich im Ortsteil Poikam. Das Gotteshaus geht auf das 14. Jahrhundert zurück, einige Figuren und die Wandmalereien im Chorraum stammen aus dem 15. Jahrhundert.
    • Kath. Wallfahrtskirche Frauenbründl

      Kath. Wallfahrtskirche Frauenbründl

      Schon in den 1920er Jahren schwärmte der Apotheker und Vorstand des Historischen Vereins Abbach, Maximilian Hengge, in seinem „Führer durch Abbach und Umgebung“ von der Schönheit der Lage und Umgebung Frauenbrünnls

      Anschrift

      Kath. Pfarramt St. Nikolaus
      Römerstraße 9
      93077 Bad Abbach

      Pfarrsekretärin

      Claudia Kefer
      Tel: 09405-1654
      Fax: 09405-5949
      Email: bitte anklicken

      Öffnungszeiten

      Di: 14.00-17.00
      Mi: 8.00 - 12.00
      Fr: 8.00 - 12.00

      Floh- u. Raritätenmarkt

      Der Floh- u. Raritätenmarkt
      (Am Markt 9) ist geöffnet:

      Freitag 09.30 – 17.00Uhr
      Do.,Sa.,So.: 14.00 – 17.00Uhr